Zwiebel gegen Pickel

Es erstaunt mich immer wieder, wie viele Hausmittel gegen Pickel einfach verschwunden sind, ohne einen treffenden Grund. Wusstest Du beispielsweise, dass Zwiebel gegen Pickel hilft? Ich wusste es zuvor noch nicht, dabei scheint die Begeisterung für dieses Hausmittel riesig zu sein. Ein Tipp aus alten Tagen, in der Zeit als Oma und Opa noch nicht auf modernste Chemiekeulen setzen konnten.

Suchst Du also eine hautfreundliche und dennoch wirksame Methode um Deine Pusteln zu beseitigen? Dann habe ich hier einen großartigen Tipp für Dich.

Zwiebel gegen Pickel und Akne?

Zwiebel gegen Pickel und Entzündungen auf der Haut
Zwiebel gegen Pickel und Entzündungen auf der Haut

Schon seltsam, dass ich einen Beitrag über Knoblauch gegen Pickel veröffentliche, aber dann nicht bis drei zählen kann. Denn die Wirkung und die Anwendung von Zwiebel und Knoblauch sind nahezu identisch. Pardon me! Zwiebel ist ja theoretisch viel häufiger in Haushalten anzutreffen, weshalb es sicherlich die größere Masse ansprechen sollte.

Ähnlich wie bei der kleinen Knoblauchzehe, so wirkt auch der Saft der Zwiebel hervorragend gegen Entzündungen und Pustel. Man könnte es fasst als Zwiebel-Gesichtswasser gegen Pickel beschreiben, um eine krude Idee davon zu bekommen. Und ja Zwiebel gegen Pickel funktioniert tatsächlich, da der Zwiebelsaft in erster Linie desinfiziert und antibakteriell wirkt.

Gleichzeitig erfährt die Haut eine schonende Reinigung, da die Zwiebel ein relativ pH-neutrales Gemüse darstellt. Damit pflegt es die Hautschichten zusätzlich und kurbelt sogar die Zellerneuerung an.

Insbesondere bei einem sich anbahnenden Pickel ist die Zwiebel gegen Pickel eine ideale Prävention. Pickel unter der Haut, Schwellungen und Rötungen der Haut, welche auf eine Pustel hindeuten, solltest Du möglicherweise mit Zwiebel, oder auch Knoblauch behandeln.

Die richtige Anwendung von Zwiebel gegen Pickel

Die Anwendung des Gemüses könnte nicht leichter sein. Grundlegend brauchst Du nur den Saft um gegen Pustel auf der Haut vorzugehen. Bedeutet also, dass Du am besten eine Zwiebel schneidest. Die angeschnittene Seite reibst Du einmal auf die betroffenen Stellen. Die abgeschnittenen Zwiebelscheiben kannst Du auch für eine kurze Zeit auf den Pusteln ruhen lassen.

Sollte es bei der Anwendung leicht brennen, dann lasse Dich davon nicht verunsichern. Es ist eine normale Reaktion und solange es im angenehmen Rahmen bleibt, ist es bedenkenlos. Achte bei der Anwendung einer Zwiebel gegen Pickel auf die Frische des Produkts. In der Behandlung einer Pustel solltest Du immer auf frische Produkte setzen.

Das gewährt Dir Erfolg und es die beste Wirkungsentfaltung.

Meine persönliche Zwiebel gegen Pickel Erfahrung

Ich würde ja keinen Beitrag verfassen, wenn ich die Knolle nicht selbst schon mal gegen Unreinheiten angewandt hätte. Und da die Meinungen über die Wirksamkeit von Zwiebeln etwas auseinander gehen, möchte ich meinen eigenen Senf auch noch dazugeben. Und ich muss an dieser Stelle anmerken, dass ich durchaus beide Seiten verstehen kann.

Angefangen bei der negativen Meinung. Oftmals habe ich gelesen, dass die Wirkung entweder der umliegenden Haut schadet, beispielsweise durch Austrocknen, oder sogar neue Pickel verursacht. Ich kann nun nicht bezeugen, dass neue Pickel aufgetaucht sind. Ich vermute, dass es sich um eine Spätfolge der ausgetrockneten Hautstellen handelt.

Allerdings musste ich auch nach einigen Anwendungen feststellen: die Zwiebel kannst Du nicht einfach bedenkenlos auftragen. Deshalb sei etwas vorsichtiger mit häufigen Anwendungen. Meiner Meinung nach reicht eine Anwendung vor dem zu Bett gehen vollkommen aus. Handelt es sich um kleinere Probleme, dann reicht eine wöchentliche Anwendung. – Beispielsweise am Wochenende.

Für mich persönlich überwiegt allerdings die positive Erfahrung. Teure Hautpflegeprodukte kann man sich absolut sparen. Zwiebel pflegt und bekämpft Entzündungen bequem und auch relativ schnell. Dabei lässt sich die Knolle sogar zweiseitig anwenden. Zum einen gibt es die äußere Anwendung, welche ich bevorzugt nutze.

Doch es spricht auch nichts gegen eine innere Anwendung. Also ab und zu mal eine Zwiebel mehr in die Gerichte oder für die härter Besonnenen – einfach mal roh essen. Neben der Behandlung von Entzündungen tust Du Deinem Körper auch noch so viel anderes Gutes. Jegliche Art von Entzündungen wird gedämpft, ja sogar Narbengewebe lässt sich damit behandeln.

Welche positiven Eigenschaften Zwiebeln noch mit sich bringen? Das erfährst Du in dem folgenden Video. Viel Spaß beim Anschauen.

Video: Die Wirkung von Zwiebel

 

Welche Zwiebel sollte ich verwenden?

  • Kaufe eine frische Zwiebel
  • möglicherweise vom Biomarkt
  • trocken, schattige und kühle Lagerung ist ideal
  • Vermeide den Kühlschrank!

Um einen garantierten Erfolg zu verzeichnen, gibt es auch noch einige winzige Kriterien, die Du beim Kauf, aber auch bei der Lagerung der Zwiebel beachten kannst. Wie bereits vorher erwähnt, ist es sinnvoll eine frische Zwiebel zu verwenden. Für den extra Garant kannst Du auch Produkte aus dem Bioladen nutzen; aber ehrlich gesagt habe ich das nicht gemacht.

Hast Du nun eine frische Zwiebel, dann gilt es einige Punkte bei der Lagerung zu beachten. Die Zwiebel in den Kühlschrank zu packen ist eine schlechte Idee. Suche lieber einen schattigen Platz in den Räumen, wo sie kein Sonnenlicht treffen kann und nicht zu kühl lagert. Auch auf die Feuchtigkeit solltest Du achten und am besten vermeiden.

Ein idealer Platz für eine Zwiebel ist trocken, kühl und schattig.

Zwiebel gegen Pickel und Entzündungen auf der Haut
Zwiebel gegen Pickel und Entzündungen auf der Haut

Wie kann ich die Zwiebel noch anwenden?

Am einfachsten ist es die Zwiebel einfach aufzuschneiden und aufzulegen. Doch für mich fehlt da das gewisse Flair, bei dem man sich auch richtig vorstellen kann, dass dort etwas wirkt. Und da ich ein riesiger Fan von Masken bin, da sie einem die Zeit erlauben sich unter der Woche mal zu entspannen, könnte eine Zwiebel Maske gegen Pickel nicht treffender sein.

Für so eine besagte Maske brauchst Du allerdings ein weiteres Utensil: einen Mixer oder einen Entsafter. Für eine Zwiebelmaske nimmst Du eine viertel Zwiebel und pürierst, bzw. entsaftest diese einmal. Das Resultat mischst Du dann anschließend mit etwas Honig: Pi mal Daumen etwa 2 Esslöffel.

Gut durchmischen und die Paste nun auftragen. Für gute 15 Minuten kannst Du diese Maske nun einwirken lassen. Nach der Zeit alles mit lauwarmen Wasser gründlich abspülen. Für einen sichtbaren Effekt empfiehlt man die Maske mindestens zweimal in der Woche zu nutzen. Schon nach vier Anwendungen (also zwei Wochen) sind erste Ergebnisse sichtbar; der Effekt wird natürlich noch effektiver bei regelmäßiger Anwendung von Zwiebel nebst der Maske.

Ähnliche Thematiken:

Knoblauch gegen Pickel

Bei einer Hautpflege mit natürlichen Produkten, da kommen Sie um den Knoblauch nicht herum. Durch seine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung ist es geradezu dafür gemacht, gegen Pickeln und Mitesser vorzugehen. Nebenbei wird auch das Immunsystem gestärkt und unterstützt, und die Durchblutung angeregt, wodurch Stoffwechselprozesse mit der Haut schneller ablaufen.

-> Lese Knoblauch gegen Pickel hier!

Hausmittel gegen Pickel

Egal aus welchem Winkel wir Pickel, Mitesser oder Pustel betrachten: Sie sind störend! Sie sehen unschön aus, verschlechtern den ersten Eindruck und an manchen Körperstellen verursachen die Pickel unentwegt Beschwerden. Für Viele sind diese Hautunreinheiten auch noch ein herber Schlag auf das Selbstbewusstsein, was besonders Jugendliche sehr belastet.

-> Lese Hausmittel gegen Pickel hier!

Ähnliche Suchanfragen

Kilian Heyne

Kilian Heyne – Seit 2010 Experte im Bereich von Hautpflege und Lifestyle. Solange er nicht mit seiner Kamera und dem Handy durch die Welt zieht und nach neuen Trends in Sachen Mode und Anti-Aging ausschau hält, recherchiert und setzt er sich mit dem Thema Haut auseinander. Zusammen mit Dermatologen und Ärzten seines Vertrauens setzte Kilian seinen Blog auf, um auch anderen Menschen mit Hautproblemen zu helfen und zahlreiche Tipps und Tricks weiterzugeben.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close