Kernseife gegen Pickel

Wenn Sie seit einiger Zeit unter unreinen Haut leiden, immer wieder Pickel zum Vorschein kommen und sogar daraufhin von der Mutter oder Großmutter angesprochen werden, wird es höchste Zeit etwas dagegen zu unternehmen. Es kann durchaus sein, dass Sie von der Oma den Tipp für ein altes Hausmittel erhalten, das sich schon in früheren Zeiten erfolgreich zur Behandlung von Akne und Pickel bewährt hat.

Vielleicht findet sie sogar dieses Hausmittel in ihrem Haushalt und wird es Ihnen zur Verfügung stellen, damit Sie sofort ausprobieren können, wie gut Kernseife gegen Pickel Ihnen helfen kann. Auch wenn Sie anfangs angesichts des Anblicks von diesem in der Regel leicht bräunlichen Seifenstück etwas skeptisch sind, sollten Sie dieser Seife eine Chance geben.

Solch alte Hausmittel sind auch heute noch probate Mittel in der Therapie zur Bekämpfung von Pickel und Akne. Es kommt auch hier darauf an das jeweilige Mittel wie hier die Kernseife gezielt und effektiv auch in ihrer Häufigkeit zum Einsatz zu bringen. Denn nur dann können Sie bald wieder über die so sehr gewünschte reine Haut verfügen.

Kernseife gegen Pickel Wirkung

Kernseife gegen Pickel - Pustel einfach weg waschen!
Kernseife gegen Pickel – Pustel einfach weg waschen!

Es muss sich schon um eine ganz besondere Seife mit spezifischen Eigenschaften handeln. Zu der Kernseife gegen Pickel als Hausmittel, greifen heute sogar immer mehr junge Menschen in ihrem Kampf gegen Akne. Um diesem Trend auf die Spur zu kommen, benötigt man keine überirdischen Sinne. Der bloße Blick auf die einzelnen Bestandteile lässt den Trend erklären. Warum diese Seife als sehr rein bezeichnet wird, liegt daran, dass in ihr keine Zusatzstoffe enthalten sind wie etwa Duftstoffe oder auch Farbstoffe.

Es sind dadurch insgesamt nur wenige Komponenten, was die Seife für die überwiegende Mehrzahl der Menschen so verträglich macht. Die Produzenten achten bei der Herstellung auch darauf, dass die Kernseife frei von rückfettenden Substanzen bleibt. Die Haut wird beim Waschen mit Kernseife zwar selber etwas austrocknen, aber eben deine Pickel auch. Diese Seife reinigt zudem sehr gründlich, gerade bei Akne ein sehr wichtiger Effekt, denn einer sauberen Haut wird der Nährboden für Pickel und Unreinheiten entzogen.

Lesen Sie auch: Gesichtsmaske gegen Pickel

Das ist aber längst noch nicht alles, was die Kernseife Ihnen zu bieten hat. Auf der Stelle des Pickels aufgetragen, können Sie sich dank ihrer körnigen Substanz über einen leichten Peeling Effekt freuen. Von Fett und Talg verstopfte Poren werden mit dem Kontakt der Seife wieder durchlässig, eine Hiobsbotschaft für Pickel und Mitesser, ideal für Sie.

Ganz wichtig ist die richtige Dosierung des Einsatzes der Kernseife. Zu häufig über der ganzen Haut verteilt, trocknet diese zu sehr aus, es können feine Risse in der nun immer spröder werdenden Haut entstehen. Alles richtig machen Sie, wenn Sie sich für eine partielle Anwendung entscheiden. Die Haut braucht zudem nach jeder Behandlung Feuchtigkeit, die sie ihr in Form einer entsprechenden Creme geben.

Wirkung von Kernseife gegen Pickel in Kurzfassung

Eigenschaften der KernseifenWirkung
- wenige Zusatzstoffe wie Duft- und Farbstoffe - hohe Verträglichkeit, für viele Menschen problemlos anwendbar
- keine rückfettenden Substanzen- Haut kann leicht austrocknen (Achtung bei übermäßiger Anwendung!)
- gründlichste und nachhaltige Reinigung- Nährboden für Bakterien wird zerstört (also weniger Pickel und Unreinheiten)
- körnige Substanz- Einwirken wie ein leichtes Peeling
- Öffnen von Poren
- Bekämpfen von Mitessern

Anwendung von Kernseife gegen Pustel

Kernseife gegen Pickel - Haut reinigen mit Seife.
Kernseife gegen Pickel – Haut reinigen mit Seife.

Damit die sehr gute Reinigungskraft der Kernseife auch voll zur Geltung kommen kann und dieses Mittel effektiv gegen eine Pustel hilft, sollten Sie bei dieser Anwendung einiges beachten. Dazu gehört, dass Sie vor dem Kontakt mit der Kernseife die betroffenen Stellen auf der Haut mit Wasser reichlich befeuchten. In einem etwas aufgeschäumten Zustand wird nun die Seife auf diesen Stellen der Haut verteilt.

Nach der Reinigung geht es darum die Rückstände zu entfernen. Das geschieht durch gründliches Abspülen der eingeseiften Hautflächen. Dazu verwenden Sie lauwarmes Wasser und achten darauf, dass sämtliche Seifenrückstände abgewaschen werden. Auch das anschließende Abtrocknen sollten Sie nicht willkürlich in Angriff nehmen. Ein weiches Badetuch ist die beste Lösung, denn bei starkem Rubbeln könnte die Haut erneut gereizt werden. Jetzt bedarf es noch einer entsprechenden Pflege der Haut.

Da Kernseife nicht nur die Pickel, sondern auch die Haut austrocknet, braucht diese nun verstärkt Feuchtigkeit. Eine spezielle Feuchtigkeitscreme ist hierfür genau richtig. Denn die Creme wirkt der Bildung von Rissen entgegen. Ideal ist eine Creme, welche weder Zusatzstoffe noch Emulgatoren enthält.

Lesetipp: Zahnpasta gegen Pickel

Jetzt kommt es noch auf die richtige Häufigkeit der Anwendung an. Empfehlenswert ist erst einmal ein regelmäßiger Einsatz der Kernseife unter ständiger Beobachtung der Haut über keinen allzu langen Zeitraum. Auch hier ist der austrocknende Effekt für die Haut beim Einsatz der Seife das entscheidende Kriterium. Auch wenn sich das Hausmittel bei vielen Menschen bewährt, bewirkt eine zu häufige Anwendung genau das Gegenteil von dem, was Sie im Kampf gegen Pickel wünschen.

Video: Kernseife gegen Pickel

Kernseife gegen Pickel am Rücken

Kilian Heyne

Kilian Heyne – Seit 2010 Experte im Bereich von Hautpflege und Lifestyle. Solange er nicht mit seiner Kamera und dem Handy durch die Welt zieht und nach neuen Trends in Sachen Mode und Anti-Aging ausschau hält, recherchiert und setzt er sich mit dem Thema Haut auseinander. Zusammen mit Dermatologen und Ärzten seines Vertrauens setzte Kilian seinen Blog auf, um auch anderen Menschen mit Hautproblemen zu helfen und zahlreiche Tipps und Tricks weiterzugeben.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close