Haka Euterpflege Erfahrung

Haka Euterpflege Spezial 500 ml

9

Wirkstoffe

8.6/10

Wirkung

9.4/10

Nachhaltigkeit

10.0/10

Preis-Leistung

7.9/10

Gesamturteil

9.2/10

Vorteile

  • geruchsneutral und parfümfrei
  • nachhaltig pflegend durch dünnen Film
  • nicht fettend
  • nur kleine Mengen nötig
  • perfekt geeignet für Neurodermitis

Nachteile

  • keine bekannt

Bereits Kleopatra wusste um die Wirkung von Milch bescheid. Welch positiven Effekt es auf die menschliche Haut hat. Pflegende Bäder aus reiner Milch in denen sie ihrer Schönheitspflege nachging. Doch heute müssen wir nicht mehr Karaffen-weise die Wanne auffüllen. Jetzt gibt es nämlich die Haka Euterpflege. Erfahrung über eine Feuchtigkeitscreme mit einer neuen Zutat: Milch.

Haka Euterpflege Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffauf DeutschWirkung
AquaWasser- Auflösen anderer Stoffe
GlycerinGlycerin- Vermeiden von schädigenden Hauteinwirkungen
- Erhöhen oder Reduzieren der Viskosität
- Feuchtigkeitsspeichernd
Cetearyl AlcoholCetylstearyl-
alkohol
- Verringerung der Grenzflächenspannung für eine gleichmäßig Verteilung
- Erhöhen oder Reduzieren der Viskosität
- Geschmeidig machen der Haut
Isopropyl MyristateMyristinsäure-
isopropylester
- Kohäsion der einzelnen Wirkstoffe
- Geschmeidig machen der Haut
- Geruchsneutralität
Sodium Cetearyl SulfateNatrium-
laurylsulfat
- Verringerung der Grenzflächenspannung für eine gleichmäßige Verteilung
- Reinigung der Körperoberflache
AlcoholAlkohol- Verdichtung der Hautoberfläche
- Auflösen anderer Stoffe
- Erhöhen oder Reduzieren der Viskosität
- Hemmung des Wachstums von Mikroorganismen
- Geruchsneutralisierend
AllantoinAllantoin- Pflege der Haut
- Linderung von Schäden an Haut und Kofphaut
- Verminderung von Schäden aus der Umwelt
BisabololBisabolol- Pflege der Haut
- Linderung von Schäden an Haut und Kopfhaut
- Geruchsneutralisierend
Hamamelis Virginiana Bark/Leaf/Twig ExtractHamamelis, Virginischer Zauberstrauch- Pflege der Haut
Dehydroacetic AcidDehydracetsäure- Konservierung von kosmetischen Artikeln
EthylhexylglycerinEthylhexylglycerin- Pflege der Haut
- Überdecken unangenehmer Körpergerüche
DimethiconeSilikonöl- Pflege der Haut
- Schutz der Haut vor äußeren Einflüssen
- Geschmeidig machen der Haut
PhenoxyethanolPhenoxyethanol- Konservierung von kosmetischen Mitteln
Benzoic AcidBenzoesäure- Konservierung von kosmetischen Mitteln
- Verringerung der Schüttdichte des Produkts
Paraffinum LiquidumParaffinöl- Auflösen anderer Stoffe
- Schutz der Haut vor äußeren Einflüssen
- Geschmeidig machen der Haut

Was ist Haka Euterpflege Spezial

Haka Euterpflege Erfahrung - Pflege für die Haut.
Haka Euterpflege Erfahrung – Pflege für die Haut.

Der Name kann ja schon für Verwirrung sorgen. „Euterpflege“. Eigentlich doch gar nichts für den Menschen, oder? Naja doch. Die Entstehung des Namens klingt doch eher skurril, doch das ist, was Haka selbst dazu sagt. Die erste bekanntere Creme von Haka nannte sich Hakamilla. Fast so wie die heutige Haka Euterpflege, handelt es sich hier auch im eine Pflege für besonders strapazierte Hände.

Lesen Sie auch: Linola Hautmilch Erfahrungen

Ein Bauer aus Ostfriesland übertrug dieses Prinzip dann einfach auf die Pflege der Euter seiner Kühe. Und damit brach ein kleiner Trend unter den Bauern aus. Immer mehr und mehr Milchbauern setzten auf die Pflege, und so wanderte die Hakamilla vom heimischen Badezimmer zum Kuhstall der Bauern.

Damit stieg der Bedarf bei Haka deutlich an, und die Firma reagierte tatsächlich darauf. Aus der Hakamilla wurde nun die Euterpflege mit einer abgeänderten Rezeptur. Das Kamillenextrakt sowie das Parfüm gehörten nun der Vergangenheit an. Doch gerade durch diese gestrichenen Inhaltsstoffe wanderte das Produkt auch wieder zurück in den heimischen Badezimmer-Schrank. Die fehlende Parfümierung eröffnete einer Vielzahl von Allergikern die Nutzung der effektiven Hautcreme.

Das Unternehmen selbst beschreibt die Haka Euterpflege Spezial als eines der erfolgreichsten Produkte seiner gesamten Palette. Es erhielt den Status eines Kultprodukts, und kann sich selbst zu einem der beliebtesten Cremes im Körperpflegesortiment zählen.

Haka Euterpflege Anwendung

Eigentlich ist doch die Idee, über die Anwendung „aufzuklären“, bei einer Handcreme, ziemlich seltsam, oder? Doch wo kann man eine Euterpflege denn eigentlich anwenden? Und die Antwort ist ganz einfach: überall da, wo die Haut strapaziert und rau ist. Sie muss nicht mal rau und gereizt sein! Auch als Vorsorge ist diese Creme super geeignet.

Und unsere Gliedmaßen können sich freuen. Nicht nur strapazierte und trockene Hände sind das Spezialgebiet von Haka Euterpflege Spezial. Auch aufgeraute Haut an Ellbogen, Knien und anderen Gelenken, profitieren von der feuchtigkeitsspendenden Pflege. Sogar unsere Füße können sich auf etwas Pflege und Feuchtigkeit freuen.

Und die Anwendung ist gar nicht schwer. Bei manchen Cremes bekommt man das Problem, das diese nicht schnell einziehen. Die Hände sind schmierig und eigentlich kann man nichts damit anfangen. Eine Flasche bekommt man nicht aufgeschraubt, auf einer Tastatur kann man nicht schreiben, und das Handy rutscht geradezu aus der Hand.

Diese Probleme gibt es mit Haka nicht. Fast so wie bei einer Creme von TreacleMoon, zieht auch die Euterpflege Spezial extrem schnell ein. Doch ein großer Unterschied: Die Pflege mit Milch zieht nicht nur schnell ein, sie hinterlässt auch eine Art „schützenden Film“. So trocknet die Haut für eine weitere Zeit lang nicht aus.

Haka Euterpflege wo kaufen?

Es bieten sich mehrere Möglichkeiten an, um an die Haka Euterpflege Spezial zu kommen:

  • Amazon
  • Apotheken
  • Haka‘s Website
  • Bio Laden

Eine Haka Euterpflege Spezial Tube in der 500 ml Packung kostet mittlerweile 14,95€. Ab und zu gibt es dann einen kleinen Rabatt von fünf Prozent, wodurch wir dann 14,20€ bezahlen. Falls ihr keinen Bio-Laden um die Ecke habt, dann bleibt nur noch die Option Internet. Doch auch da müsst ihr etwas aufpassen.

Einige Apotheken verkaufen die Hautpflege für wesentlich teurere Preise, weshalb ihr diese Option besser meiden solltet. Dann gibt es da noch die Website von Haka direkt. Hier fallen aber immer Versandkosten an, weshalb sich schlussendlich doch ein Kauf über Amazon lohnt. 15€ und mehr nicht.

Meine persönliche Haka Euterpflege Erfahrung

Haka Euterpflege Erfahrung - Pflege für die Haut.
Haka Euterpflege Erfahrung – Pflege für die Haut.

Nun zu meiner persönlichen Haka Euterpflege Erfahrung. Und was soll ich sagen? Ich kann mich eigentlich nur der großen Masse anschließen: Das Produkt ist absolut top. Wie ich manchmal in einigen Texten erwähnte, habe ich sehr trockene Haut. Und dafür ist dieses Produkt doch geradezu gemacht!

Und so ist es auch. Nach einem kleinen Euterpflege Test war ich ich erstmal verwirrt, denn diese „Schutzschicht“ die die Pflege hinterlässt, ist absolut ungewohnt. Doch nach kurzem Schock verstand ich bereits, und merkte wie geschmeidig meine raue Haut doch sein kann. Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit bot es sich besonders gut an.

Meine Knöchel an den Händen jucken immer fürchterlich und sind extrem aufgeraut. Und durch meine Arbeit, in der ich zu oft meine Ellbogen als Stütze benutze, sind auch diese sehr aufgeraut. Richtig kratzig könnte man dazu sagen. Doch jetzt ist es geradezu geschmeidig. Richtig weich, und es gibt keinen Juckreiz, oder Schmerzen mehr. Einfach super!

Besonders hervorheben möchte ich nochmal, dass diese Creme nicht fettet! Das ist ein riesen Vorteil, im Gegensatz zu vielen anderen“pflegenden Cremes“ welche wesentlich mehr als Haka Euterpflege kosten. Deshalb lasst euch auch bitte nicht von den 15 Euro abschrecken. Nartürlich könnte man auch einfach zu 2 Euro-Creme aus dem dm entscheiden, doch damit misst ihr einige Dinge. Wie eben das schnelle Einziehen, die Schutzschicht, absolute Hautfreundlichkeit usw.

Lesetipp: Röschenflechte behandeln – Schluss mit trockener Haut

Dabei habe ich noch nicht mal die Langlebigkeit von diesem Produkt gesprochen. Mit einer Tube bekommt ihr 500 ml. Und die halten sehr lange. Selbst wenn ihr morgens, mittags und abends auftragt, ihr habt sicherlich um die 2 Monate etwas von einer Creme. Doch so oft braucht ihr es nicht, denn diese Art „Film“ der auf der Haut bleibt, ist unheimlich unterstützend.

Ähnliche Suchanfragen

Kilian Heyne

Kilian Heyne – Seit 2010 Experte im Bereich von Hautpflege und Lifestyle. Solange er nicht mit seiner Kamera und dem Handy durch die Welt zieht und nach neuen Trends in Sachen Mode und Anti-Aging ausschau hält, recherchiert und setzt er sich mit dem Thema Haut auseinander. Zusammen mit Dermatologen und Ärzten seines Vertrauens setzte Kilian seinen Blog auf, um auch anderen Menschen mit Hautproblemen zu helfen und zahlreiche Tipps und Tricks weiterzugeben.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant

Close
Back to top button
Close