Welches Make up passt zu grünen Augen? • Grüne Augen Schminken: Farben

Grüne Augen. Die seltenste Augenfarbe, die es auf dem Globus gibt. Es ist also kein Wunder, wenn man sich öfters die Frage stellt: „Welches Make up passt zu grünen Augen?“. Leider kann man nicht spontan auf Youtube einen x-beliebigen Influencer anschauen, denn kaum einer hat diese Augenfarbe.

Durch ihre Seltenheit gelten die grünen Augen als sehr mystisch und geheimnisvoll und das solltest Du unbedingt betonen! Egal ob es sich ein moosiges Gründ handelt, Wald- oder strahlendes Smaragdgrün. Mit den richtigen Tricks bringst Du Deine besondere Farbe zum Vorschein, denn Du musst wirklich nicht auf starkes Make up setzen!

Welches Make up passt zu grünen Augen?

Welches Make up passt zu grünen Augen? Farbratgeber
Welches Make up passt zu grünen Augen? Farbratgeber

Gerade einmal drei Prozent der gesamten Menschheit besitzt grüne Augen. Der Anteil mit rein grünen Augen ist sogar noch geringer. Bei vielen mischen sich noch kleine Akzente dazu, wie braune Umrisse, graue Flecken oder einige blaue Stellen. Treffen auf Dich diese Farbakzente zu, dann solltest Du diesen definitiv auch Beachtung schenken.

Trägst Du nämlich zu viele Farben auf, dann erdrückt es das Auge und wirkt stark überschminkt. Deswegen ist das Thema Natürlichkeit und das Motto „weniger ist mehr“ noch dominanter, wenn es im Make up für grüne Augen geht.

Geht es um das Betonen einer bestimmten Farbe, dann tendiert man oft dazu eine komplementäre Farbe zu nehmen. Im Farbkreis gegenübergestellt ist rot. Natürlich kannst Du nun mit verschiedenen Rot-Tönen experimentieren, allerdings wirken einige rote Lidschatten schnell wie das Rot einer Entzündung. Irgendwie wirkt es ungesund.

Sollte es für Dich so wirken, dann stehen Dir natürlich noch jede Menge anderer Optionen zur Verfügung. Einen wesentlich ruhigeren Look verleihen Brauntöne. Kupfer um genauer zu sein. Mit verschiedenen Verblendetechniken zwischen Braun, Schwarz und etwas Beige entstehen sehr eindrucksvolle Augen. Vielleicht setzt Du noch ein kleines Highlight mit schimmerndem Bronze oder ähnlichem.

Tragen die matten Töne doch zu sehr auf und Du wirkst schon nahezu müde und erschlagen, auch dann haben wir noch einige Optionen in der Hinterhand. Die Nachbartöne, wie beispielsweise ein zartes Rosa oder stark rote Violettnuancen können die grüne Augenfarbe hervorheben. Make it POP!

Welches Make up passt zu grünen Augen: Beachte Teint und Hautfarbe!

Auch auf die umliegende Haut und den allgemeinen Teint solltest Du achten, wenn es um das Make up Deiner Augen geht. Es gilt nämlich: Je dunkler die Hautfarbe, desto knalliger können die Farben sein. Umgedreht bedeutet das natürlich, dass man mit einer helleren Haut sich eher zarten und pastelligen Farben widmen sollte, beziehungsweise kann.

Besitzt Du rotes Haar, dann bist Du in der Farbwahl relativ beschränkt. Für rothaarige Menschen empfiehlt es sich im Feld der Erdtöne zu bleiben; und Grau. Hingegen mildert man ein bisschen Farbe den harten Kontrast dunkler Haare zu heller Haut. Für einen vollendeten Look dürfen natürlich Kajal, Eyeliner und Wimperntusche nicht fehlen.

Video: Welches Make up passt zu grünen Augen

Welcher Kajal bei grünen Augen?

Es ist natürlich denkbar schlecht einfach den üblichen schwarzen Lidstrich bei einer grünen Augenfarbe zu ziehen. Besonders bei den sehr hellen Grüntönen wirkt dieser einfach zu hart und zu aufdringlich. An dieser Stelle ist eine weichere Farbe, wie beispielsweise Braun vorteilhafter. Besonders ideal ist dunkelgrüner Kajal. Schwer zu finden, allerdings lohnt sich dieser ungemein.

Deine Augenfarbe wird wortwörtlich unterstrichen. Die Farbe lenkt das Augenmerk zu Deinen Augen und somit fällt die seltene Schönheit auf. Kombinierst Du nun Lidstrich oder Kajal mit Wimperntusche, dann sollte diese auch abgestimmt sein. Mit einem braunen Kajal liegt es nah zu einer braunen Wimperntusche und Mascara zu greifen.

Bei anderen Farben kannst Du ganz normal eine schwarze Tusche benutzen. Blendest Du das ganze nun noch zu einem Smokey Eye aus, dann hast Du wahre Smaragde als Augen.

Lidschatten: Welche Farbe passt zu grünen Augen?

Welches Make up passt zu grünen Augen? Farbratgeber
Welches Make up passt zu grünen Augen? Farbratgeber

Bevor man überhaupt an Wimperntusche und Kajal denken kann, muss man eine ordentliche Grundlage schaffen. Der Lidschatten bestimmt später, wie der ganze Look aussieht. Damit steht und fällt natürlich, ob man einen schönen oder eher erdrückenden Look schafft.

Grün zählt im Allgemeinen zu den kalten Farben. Und kalte Farben bilden eine schöne Harmonie in Kombination mit warmen Farben. So solltest Du bei der Wahl Deines Lidschattens entweder auf warme Farben setzen oder ein neutrales Grau. Von Schwarz raten wir Dir lieber ab: oftmals ist dieser viel zu dunkel und lässt das Auge kleiner wirken.

Grüne Augen und helle Haut bieten eine perfekte Grundlage für zarte Farbe und leichte Nuancen. Apricot, Rosa und Mauve oder Pflaume sind wunderbare Farben die das Grün umspielen und stärker präsentieren. Experimentiere ein wenig mit den Farben oder nutze Abstufungen der jeweiligen Farben. Beachte nur dabei, dass es nicht zu knallig wird. Das lässt Augenfarbe und Haut blass wirken.

Bei gebräunter Haut oder einem natürlich dunklerem Teint sind knallige Farben absolut erlaubt. Kräftige Farben brechen die gleichmäßige Bräune und ziehen den Fokus auf Deine Augen. Besonders interessant ist dabei ein oranger Ton. Allerdings kannst Du auch sehr feminine Farben, wie Beere, Pink und Violett nutzen.

Was bei allen aber immer gut funktioniert, das sind Braun- und Erdtöne. Warme Töne wie Braun, Beige, Ocker und Khaki bilden immer ein schönes Gesamtbild. Sie heben das Grün der Augen dezent hervor und untermalen die Farbe. Besonders glamouröse Auftritte gelingen Dir mit metallischen Farben, wie Kupfer und Bronze. Auch goldene Highlights kannst Du setzen, allerdings nur dezent an den Lichtpunkten.

Diese Lidschattenfarben solltest Du meiden

Zwei große No Gos gibt es bei Lidschatten: Grün und Blautöne. Wobei man hier auch wieder eine Ausnahme mit anhängen kann, welche allerdings nicht für Jeden gilt. Blautöne, insbesondere Türkis, sind eine interessante Wahl, wenn Deine grünen Augen einen hohen Blauanteil in der Iris aufweisen. Von grünem Lidschatten solltest Du aber wirklich die Finger lassen – die einzigartige Augenfarbe geht dabei einfach unter.

Bitte jetzt bewerten
Ähnliche Suchanfragen

Kilian Heyne

Kilian Heyne – Seit 2010 Experte im Bereich von Hautpflege und Lifestyle. Solange er nicht mit seiner Kamera und dem Handy durch die Welt zieht und nach neuen Trends in Sachen Mode und Anti-Aging ausschau hält, recherchiert und setzt er sich mit dem Thema Haut auseinander. Zusammen mit Dermatologen und Ärzten seines Vertrauens setzte Kilian seinen Blog auf, um auch anderen Menschen mit Hautproblemen zu helfen und zahlreiche Tipps und Tricks weiterzugeben.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close