Hilft Zinksalbe bei Sonnenbrand?

Die gute alte Zinksalbe. Eines der bekanntesten Hausmittel, wenn es um das Thema Pickel geht. Effektiv kann die Salbe den Pickel austrocknen und relativ schnell zu schönen Resultaten führen. Doch seit kurzem lese ich in Foren öfters die Frage, ob denn Zinksalbe bei Sonnenbrand helfe. Über diese Frage war ich reichlich verwirrt.

Normalerweise wird man nämlich immer mit dem Umgang mit Zinksalbe gewarnt, dass die Haut nicht zu stark austrocknet. Bei einem Sonnenbrand ist die Haut bereits stark gereizt und möglicherweise entzündet. Die Haut noch weiter durch eine Zinksalbe zu belasten klingt doch erstmal falsch.

Die Abtei Wundheil Zinksalbe

Zinksalbe bei Sonnenbrand • Warum Du es nicht machen solltest!
Zinksalbe bei Sonnenbrand • Warum Du es nicht machen solltest!

Allerdings wurde ich dann bei genaueren Recherchen etwas stutzig, da im Zusammenhang mit Sonnenbrand und Zinksalbe ein Produkt von Abtei vorgeschlagen wurde. Und hier wird sogar betont, dass man leichte Entzündungen mit dieser Salbe behandeln kann. Nimmt man es genau, dann handelt es sich bei einem Sonnenbrand ja auch um eine Entzündung.

Gibt es also tatsächlich eine Zinksalbe bei Sonnenbrand? Nun die These flog schnell dahin, als ich mir das Produkt dann bestellte und genauer die Verpackung las. Natürlich sind keine Entzündungen mit strapazierter und bereits ausgetrockneter Haut gemeint. Wer hätte es erwartet? Nun die Salbe kann man gut bei Entzündungen mit Sekret nutzen. Bei der die Haut also feucht ist.

Dieser Ansatz war dann also hinfällig und auch sonst habe ich keine weiteren Hinweise oder Ratschläge finden können, welche eine Zinksalbe bei Sonnenbrand empfehlen können.

Fazit

Dementsprechend ist diese seltsame Frage von vorherein ja schon beantwortet. Nein es gibt keine Zinksalbe, welche bei Sonnenbrand hilft. Der Effekt wäre eher umgedreht und die Salbe würde die Verbrennung verschlimmern. Lasse also bitte die Finger davon und setze auf altbewährte Heilmittel!

Alternativen zur Zinksalbe bei Sonnenbrand

Neben der Theorie über Zinksalbe gibt es natürlich viele viele Alternativen und bessere Salben um einen Sonnenbrand zu behandeln. Die ersten Schritte sollten dabei aber immer gleich aussehen: ordentlich kühlen und danach trocken und steril abdecken. Sollte Dein Sonnenbrand anfangen Blasen zu schlagen, dann musst Du unbedingt zu einem Arzt.

Bei einer Blasenbildung kann es sich bereits um eine schwere Verbrennung handeln, welche Du nicht alleine behandeln kannst; geschweige denn solltest.

Möchtest Du einen Sonnenbrand, bei welchem es sich noch nicht um eine schwere Verbrennung handelt, versorgen dann stehen Dir verschiedene Salben zur Verfügung. Wichtig ist dabei immer der Fokus auf das Kühlen und die Versorgung mit Feuchtigkeit.

Ähnliche Thematiken:

Was hilft gegen Sonnenbrand schnell und einfach?

Was hilft gegen Sonnenbrand: Hausmittel
Was hilft gegen Sonnenbrand: Hausmittel

Das ist ein sehr gutes Zeichen, denn das bedeutet, dass die verbrannte und abgestorbene Haut nun durch neue Zellen ersetzt wird. Allerdings arbeitet der Körper nicht gleichmäßig, sodass diese „Fetzen“ in kleineren Umfang entstehen. Bei leichten Verbrennungen kann die Heilung bereits nach einer Woche abgeschlossen sein.

-> Hier „Was hilft gegen Sonnenbrand“ lesen!

Sonnenbrand Dauer verkürzen

Sonnenbrand Dauer verkürzen mit diesen einfachen Hilfsmitteln.
Sonnenbrand Dauer verkürzen mit diesen einfachen Hilfsmitteln.

Um die Dauer eines Sonnenbrands verkürzen zu können muss man ihn einfach behandeln. Eine Behandlung kann dabei ganz unterschiedlich ausfallen, da sie auch von der Schwere des Sonnenbrands abhängig ist.

-> Hier „Sonnenbrand Dauer verkürzen!

Ähnliche Suchanfragen

Kilian Heyne

Kilian Heyne – Seit 2010 Experte im Bereich von Hautpflege und Lifestyle. Solange er nicht mit seiner Kamera und dem Handy durch die Welt zieht und nach neuen Trends in Sachen Mode und Anti-Aging ausschau hält, recherchiert und setzt er sich mit dem Thema Haut auseinander. Zusammen mit Dermatologen und Ärzten seines Vertrauens setzte Kilian seinen Blog auf, um auch anderen Menschen mit Hautproblemen zu helfen und zahlreiche Tipps und Tricks weiterzugeben.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close